Frankfurt Waldorf School

Unsere Waldorfschule ist eine Oase inmitten der City. Das große Schulgebäude, ein eigenes Werkstatthaus, eine neue große Kindertagesstätte, der eigene Hort und zwei Schulgärten befinden sich auf einem wunderbar grünen Gelände, das gleichzeitig auch als Pausenhof dient, auf dem es sich verweilen, spielen und plaudern lässt. Der Sinai-Park und viele Kleingärten am Rand der Schule verstärken die schöne Atmosphäre, die hier zum Lernen einlädt. Die Waldorfschule ist geprägt von einer Pädagogik, die sich von allen anderen Schulen in freier Trägerschaft unterscheidet. Das kognitive Lernen und Üben wird ergänzt durch künstlerische und handwerkliche Fächer, die in ihrer Zusammenarbeit das Kind ganzheitlich bilden und neben Wissen auch die Entstehung der individuellen Persönlichkeit stärken und das Sozialverhalten prägen.